Anfragen und Anträge über den Ortsbeirat

Antrag zur Sitzung am 11.06.2013 / Städtische Grundstücke Finthen West

Die Verwaltung wird aufgefordert die Veräußerung der acht, im städtischen Besitz befindlichen Grundstücke im Baugebiet Finthen West, unverzüglich zu beginnen.

Begründung:

Im April 2012 wurde ein Bietverfahren veröffentlicht, auf dessen Ergebnis die Bieter bis heute, Stand Ende Mai 2013 warten. Seit September 2012 können Bauanträge gestellt werden, die Interessenten für die Grundstücke werden bislang jedoch nur hingehalten. Ihnen wurde nach mehrmaligen Anfragen ein Schreiben versprochen, das die weitere Vorgehensweise beschreiben sollte. Dieses Schreiben ist bis heute nicht versendet worden.

Diese Hinhaltetaktik ist nur vor dem Hintergrund steigender Immobilienpreise nachvollziehbar, von denen die Stadt auf Kosten der Interessenten profitieren möchte. Der Umgang mit den betroffenen Familien, deren Lebensträume zerplatzen sowie die Vorgehensweise seitens der Stadt ist ein Skandal.

Es verdeutlicht die soziale Kälte einer Stadt, die sich selbst eher als Konzern, denn als Kommune sieht. Diese Fehlentwicklung gilt es dringend zu korrigieren.