Mein Blog

Planungswerkstatt für den Layenhof

Layenhof5801 220x124Die Ideen und Bedürfnisse der Einwohner des Layenhof sollen in den Masterplan für das Gebiet mit einfließen. Das ist ein wesentlicher und richtiger Schritt in die richtige Richtung.

Die Absetzung der Abstimmungen über die Zukunft des Layenhof in den Ausschüssen und der Stadtratssitzung am 09.05.2012 vor der Planungswerksatt am 12.05.2012 war ein ganz wichtiges Signal der Politik an die Einwohner, die sich bislang übergangen fühlten. Ihre Stimme zählt nun, so ist jedenfalls die Erwartungshaltung. Allzu oft waren sie in der Vergangenheit enttäuscht worden.

Es gilt daher abzuwarten, wie die Vorstellungen der Layenhöfer tatsächlich in den Masterplan einfließen, bzw. einfließen können. Zwar wird nicht jede Idee umsetzbar sein, aber der offene, kreative Austausch über die unterschiedlichen Ansätze von Verwaltung und Bewohnern kann fruchtbare Ergebnisse und Zufriedenheit für beide Seiten bewirken.

Schade ist in diesem Zusammenhang nur, dass sich die Einwohner ihr Recht auf Mitwirkung erkämpfen mussten, es wäre besser gewesen sie von Beginn an zu beteiligen. Die Entwicklung geht nun allerdings in die richtige Richtung, nicht zuletzt auch wegen des Engagements der ÖDP Finthen. Unser aller Blick sollte deshalb von nun an nach vorne gerichtet sein, damit wir eine Politik für uns mit unseren Bürgern auf den Weg bringen können.

Kommentar schreiben

Tolerieren Sie die Meinung des Anderen. Beleidigen Sie niemanden, bleiben Sie bitte sachlich. DANKE


Sicherheitscode
Aktualisieren